Mercedes-Benz

Veranstaltungen

Die neue A-Klasse. Passt sich Ihnen an. Nicht umgekehrt. 

Können Sie sich ein Leben ohne Ihr Smartphone vorstellen? Schwer möglich, oder? Sie haben es immer dabei und es hilft Ihnen in unzähligen Situationen weiter. Da trifft es sich gut, dass wir für eine Generation, die „always on“ ist, die neue A-Klasse mit einer Menge technischer Features ausgestattet haben.
Denn die neue A-Klasse wird Ihre bisherigen Vorstellungen vom Fahren auf den Kopf stellen. Sie hat immer noch vier Räder und ein Lenkrad. Aber sonst hat sie viel mehr mit Ihrem Smartphone gemeinsam als mit einem normalen Auto. Deshalb nennen wir sie das ultimative Mobile Device.
Mit Innovationen wie Natural Voice Control, einem Widescreen Cockpit mit Touchpad oder dem Multifunktionslenkrad sind Sie komplett mit ihr verbunden. Sie sprechen mit ihr, sie reagiert auf Sie.
Sie passt sich Ihren Gewohnheiten an und merkt sie sich. Alles komplett intuitiv und einfach. Oder wie wir es nennen: MBUX.
Wenn Sie also ein Auto kennenlernen wollen, das Sie kennt, dann kommen Sie zur Premiere am 05. Mai 2018 von 09.00 – 16.00 Uhr zu Ihrem Mercedes-Benz Partner WACKENHUT in Baden-Baden und Nagold. An beiden Standorten wird ein Daimler-Explainer alle Funktionen der neuen A-Klasse live präsentieren und erklären.
---
Kraftstoffverbrauch innerorts/ außerorts/ kombiniert: 6,9-6,8/ 4,8-4,4/ 5,6-5,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 128-120 g/km; Effizienzklasse: B
Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Der neue Sprinter. 100 % für Dich.

Der neue Sprinter feiert am 09. Juni 2018 seine Markteinführung. Die Markteinführung des neuen Sprinters wird an den Standorten Baden-Baden und Nagold jeweils von 09.00 - 14.00 Uhr stattfinden.

Nur für Dich: Der neue Sprinter. Kastenwagen.
So variantenreich wie der Ladeguttransport.

Die zahlreichen Fahrzeugvarianten und Ausstattungsoptionen ermöglichen es, den Kastenwagen genau an die Transportaufgabe anzupassen. Mit der extralangen Fahrzeuglänge und mit Superhochdach bietet der Laderaum sein maximales Volumen. Wenn die Nutzlast entscheidend ist, fährt man mit der Gewichtsvariante 5.500 kg am besten. Eine Vielzahl cleverer Lösungen optimiert und erleichtert die Nutzung des Laderaums, wie zum Beispiel die beladbaren Radkästen oder der Dachgepäckträger innen. Mit den Optionen „Fenster vorn“ und „Sitzbank in der 1. Sitzreihe“ kombiniert das Fahrzeug mit bis zu 6 Sitzplätzen Ladegut- und Personentransport. Zusätzlich stehen für spezielle Branchenanforderungen zahlreiche Aufbauherstellerlösungen in bewährter Qualität zur Wahl.

Nur für Dich: Der neue Sprinter. Tourer.
So variantenreich wie die Personenbeförderung.

Die zahlreichen Fahrzeugvarianten, die flexiblen Bestuhlungsmöglichkeiten und Ausstattungsoptionen ermöglichen es, den Tourer genau an die Beförderungsaufgabe anzupassen. Mit der langen Fahrzeuglänge und mit Hochdach genießen die Passagiere den höchsten Raumkomfort. Für besonders bequemes Reisen lässt sich der Fahrgastraum auf Wunsch mit Komfortsitzbänken mit einstellbaren Lehnen, der Innenverkleidung Luxus mit USB-Lademöglichkeiten und Smartphone-Ablagen sowie mit Cupholdern ausstatten. Zudem stehen für spezielle Branchenanforderungen zahlreiche Aufbauherstellerlösungen in bewährter Qualität zur Wahl.

Nur für Dich: Der neue Sprinter. Pritschenfahrzeug.
So variantenreich wie der Ladeguttransport.

Die zahlreichen Fahrzeugvarianten und Ausstattungsoptionen ermöglichen es, das Fahrgestell und das Pritschenfahrzeug genau an die Transportaufgabe anzupassen. Mit der langen Fahrzeuglänge und mit Standardfahrerhaus erreicht die Ladefläche des Pritschenfahrzeugs ihre maximale Größe. Wenn die Nutzlast entscheidend ist, fährt man mit der Gewichtsvariante 5.500 kg am besten. Im Standardfahrerhaus finden bis zu 3 Personen Platz, in der Doppelkabine können sogar kleine Teams mit bis zu 7 Personen zum Einsatzort fahren. Zusätzlich stehen für spezielle Branchenanforderungen zahlreiche Aufbauherstellerlösungen in bewährter Qualität zur Wahl.